26.07.2017

Mitgliederbeiträge

Die Beiträge für die Mitgliedschaft im SV Schapbach für das Jahr 2017 werden Anfang August per Kontoabbuchungen eingezogen:

 

Kinder bis 18 Jahre               40 €

Aktive über 18 Jahre             50 €

Passiv                                   15 €

Familien                                90 €

 

Für Jugendliche, die 2016 18 Jahre geworden sind, gilt ab 2017 der erhöhte Beitrag von 50 €, die automatisch dem bisher bekannten Konto abgebucht werden, wenn bis zum Abbuchungstermin keine neue Bankverbindung genannt wird. Um die Kosten für evtl. Rückbuchungen bei Unstimmigkeiten zu vermeiden, bitten wir geänderte oder neue Bankverbindungen bis

 

04. August 2017  bei Bettina Arnold Tel 1234 oder per

Mail: arnold-schapbach@freenet.de

 

zu melden. Genauso verhält es sich mit Austritten aus dem Verein, sich lediglich bei Trainer oder Übungsleiter abzumelden reicht nicht aus, auch hier ist eine Meldung unter o. g. Telefonnummer oder Mailadresse notwendig – vielen Dank!

                                                                                            24.07.2017

AH bestreitet Jubiläumsturnier des SC Kaltbrunn mit mäßigem Erfolg

Voller guter Vorsätze ging es zum Jubiläums-Turnier über den Berg zu den Freunden des kleinen KSC. Eine starke Gruppe wartete auf die Schapbacher, los ging es gegen die athletischen Handballer aus Schenkenzell.  Ausgestattet mit einer Fülle guter Chancen kamen die Grünweisen durch ein Tor von Jürgen Hoferer zu einem Unentschieden. Ein verschossener Elfmeter, ebenfalls Hoferer, und ein Eigentor taten das übrige für einen durchwachsenen Turnierauftakt. Danach hatte man in der nachmittäglichen Hitze moderate drei Stunden Pause, ehe man nach einem Spaßbiathlon  ( letzter Platz ) zum zweiten Mal, jetzt gegen den SC Hofstetten ran musste. Gefühlte zwanzig Ecken konnten die SVS-Kicker rausholen, etwas Zählbares kam nicht dabei heraus, viel schlimmer noch, ein Konter führte zum glücklichen 1:0 Sieg der Hofstetter. Im Elfmeterschießen um Platz 5 verlor man zu allem Überfluss auch noch gegen die Nachbarn aus Oberwolfach. Im Anschluss daran luden im großen Festzelt die „Almrocker“ zum Tanz, ein Angebot, welches die Schapbacher Fußballer vor dem nächtlichen Heimweg noch gerne in Anspruch genommen haben und mit der durchschnittlichen Leistung des Nachmittags doch noch Ihren Frieden schlossen.

15.07.2017

U9/8: Geroldsecker-Cup Seelbach - Turniersieg!

Zum Abschluss unserer kleinen Turnier-Runde mit 4 Turnieren in 4 Wochen waren wir beim Geroldsecker-Cup in Seelbach im Einsatz. Die 12 teilnehmenden Mannschaften wurden dabei in 2 Gruppen á 6 Teams aufgeteilt. weiter 

09.07.2017

U9/8: TopFit-Cup Wittlensweiler - Turniersieg!

Einen tollen Erfolg konnten wir beim TopFit-Cup in Wittlensweiler feiern.

Nach insgesamt 7 absolvierten Spielen konnten wir den Turniersieg erringen. weiter

07.07.2017

AH-Abteilung fleißig bei Heuernte im Hirschbach

Schon zur Tradition ist die alljährliche Heuernte bei Mannschaftskamerad Martin Jehle im Hirschbach geworden. Mit Mannschaftsstärke machten sich die Fußballer an den steilen Hängen bereits am frühen Abend ran, um das trockene Heu zusammenzutragen und mit Planen talabwärts zur Ballenpresse zu ziehen. Nach schweißtreibender Arbeit wurden die Kicker von Familie Jehle auf ein wohlschmeckendes Abendmahl eingeladen, und bei einem kühlen Bier ließ man die gelungene Heuaktion für dieses Jahr ausklingen.

05.07.2017

AH Abteilung überzeugt mit einem dritten Platz beim Turnier in Hofstetten

Bedingt durch die dünne Personaldecke, reiste man mit einem kunterbunten Kader ins beschauliche Haslacher Seitental um gleich im ersten Gruppenspiel gegen den SC Kaltbrunn mit 1:0 zu obliegen. Torschütze war Matthias Harter, ihm blieb das Glück beschieden, an jenem Samstag das Einzige im Feld erzielte Tor der Schapbacher zu erzielen. Im zweiten Spiel gegen den FC Fischerbach endete das Spiel torlos und in der letzten Gruppenbegegnung gegen den späteren Turniersieger SV Biederbach setzte es eine 0:1 Niederlage. Begünstigt durch die anderen Gruppenspiele kamen die Wolftäler trotzdem weiter und im Spiel um Platz 3 gegen den FV Biberach, in Form von Elfmeterschießen, siegten die Schapbacher dann mit sicheren Elfmeterschützen und einem klasse Ersatztorwart Björn „Katze“ Wagner, welcher insgesamt ein stabiles Turnier im Tor absolvierte und A. Bächle gut vertrat. Für den dritten Platz wurden die Grünweißen dann mit Geld und Wein belohnt, ein insgesamt guter Fußballtag ließ man bei dem ein oder anderen Bier in Hofstetten ausklingen.

02.07.2017

U9/8: Copa de la Mühlenbach - 4. Platz

Dieses Jahr nahmen wir wieder bei der Copa de la Mühlenbach teil. Insgesamt waren 20 Teams mit dabei, die in vier Vorrunden-Gruppen zu je 5 Mannschaften aufgeteilt wurden. 
weiterlesen

28.06.2017

49. Lauf an der Wolf am 27.08.2017

Neue Laufstrecke im Dorf. Start/Ziel direkt am Leichtathletikgebäude beim Schwimmbad.

Der 10 km-Lauf geht entlang des Wolftalradweges auf einer schönen 5 km Rundstrecke.

Neu in diesem Jahr ein 5 km-Lauf für Einsteiger. Einen Halbmarathon können wir leider 

nicht  mehr durchführen. Nähere Infos siehe Flyer oder Reiter Kupferberglauf.

Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.

Flyer 2017.pdf
PDF-Dokument [810.9 KB]

25.06.2017

U9/8: Elektro Birk-Cup in Oberkirch

Am gestrigen Sonntag waren wir erstmals beim Elektro Birk-Cup in Oberkirch dabei. weiterlesen

19.06.2017

AH-Abteilung erlebt wunderschöne Ausflugstage in der Südeifel

Nach einem ersten Besuch der Eifeler-Fußballkameraden vor zwei Jahren im Schwarzwald und den ersten zarten Knospen der Freundschaft stand nun der Gegenbesuch der Schapbacher in die Südeifel an.

Zwanzig Fußballer bildeten die Reisegruppe, welche sich auf den Weg ins idyllische Sauertal nahe Trier machte, um dort gemeinsam mit den Kameraden der SG Sauertal abwechslungsreiche Ausflugstage zu verbringen.

 

Hier geht es zum vollständigen Bericht.

29.05.2017

SC Hofstetten gewinnt AH-Turnier bei sommerlichen Temperaturen

Bei sommerlicher Hitze trafen sich acht teilnehmende Mannschaften zum Fußballspiel anlässlich des alljährlich stattfindenden Gedächtnis-Turnieres.

In den zwei Gruppen wurde unter der bewährten Leitung der beiden Schiedsrichter Ralf Hotz und Andreas Hoferer zunächst die Halbfinalgegner ausgespielt. Die durchweg fair geführten Begegnungen wurden in den Halbfinalspielen SV Schapbach gegen SpVgg.Friedrichstal sowie SC Hofstetten gegen SpVgg. Schiltach fortgeführt und ermittelten das Finale Hofstetten gegen Friedrichstal, welches klar von den Kinzigtälern dominiert und gewonnen wurde. Der Vorsitzende des SV Schapbach, Uwe Weis sowie Turnierleiter Horst Weis bedankten sich im Anschluss an die Spiele beim hitzebedingt dünn besetzten Publikum und den anwesenden Mannschaften und verteilten an alle Teilnehmer Präsente.

Das gelungene Turnier nahm mit dem gemütlichen Beisammensein vor der Festhalle einen runden Abschluss.

28.05.2017

B-Jugend der SG Schapbach/Oberwolfach steigt in die Landesliga auf!!!

Heute haben die B-Junioren ihr letztes Rundenspiel in Kappel-Grafenhausen mit 4:1 gewonnen. Damit hat sich die Mannschaft den Staffelsieg gesichert und den Aufstieg in die Landesliga geschafft.

Den Trainern Horst Weis, Tobi Weiß, Björn Wagner und Maximilian Arnold sowie der ganzen Mannschaft können wir zu dieser super Leistung nur gratulieren!!

Für die SG war ein Sieg zwingend notwendig, da Ebersweier einen Tag zuvor gewonnen und somit die Tabellenführung übernommen hatte. Bei extremer Temperatur wurde das Spiel aber nach großem Kampf und Einsatz bis zum Schluss verdient gewonnen.

Björn Wagner hatte einen Fanbus organisiert und somit waren über 50 Leute zur Unterstützung der Mannschaft vor Ort. Auch beide Vereinsvorstände, Otmar Fleig und Uwe Weis haben unsere Mannschaft unterstützt.

Nochmals Glückwunsch an alle und Respekt vor der Leistung der Mannschaft und ihrer Trainer!

Ältere Nachrichten können im Newsarchiv nachgelesen werden!