26.02.2017

Neu: Vormittags-Yoga-Kurs mit Steffi Gatzka

Ab dem 21. März bietet der SV Schapbach einen neuen Yoga-Kurs mit Steffi Gatzka an. Der Kurs wird 14tägig (gerade Kalenderwochen) immer dienstags von 10.00 – 11.15 Uhr in den Räumen der ehemaligen Hauptschule in Schapbach stattfinden und ist für alle Altersgruppen und auch für Neueinsteiger geeignet. Voraussetzung für die Teilnahme ist die aktive Mitgliedschaft im SV Schapbach, zusätzliche Gebühren fallen dann nicht mehr an. Selbstverständlich ist eine Schnupperstunde möglich, Anmeldeformulare liegen dann aus. Bitte eine Matte und eine Decke mitbringen. Bei Fragen kann man sich gerne an Kursleiterin Steffi Gatzka wenden (0176/98328420 oder per e-mail gatzst@web.de).

26.02.2017

Mitgliederversammlung 2017

Gemäß § 21 der Vereinssatzung lade ich hiermit alle Mitglieder der Sportvereinigung Schapbach e. V. ein zur Mitgliederversammlung am Freitag, den 10.03.2017 um 20.00 Uhr in der Festhalle Schapbach.

 

Tagesordnung

 

1. Begrüßung

2. Totenehrung

3.Bericht des Kassenwarts

4.Bericht der Kassenprüfer

5.Bericht des Vorstands

6.Ehrungen

7.Tätigkeitsberichte aus den Abteilungen

8.Entlastung der Vorstandschaft

9.Wünsche und Anträge

                                                 

Anträge zur Versammlung im Sinne § 22 der Satzung sind bis spätestens eine Woche vor Versammlungstermin schriftlich beim 1. Vorsitzenden einzureichen.

 

Schapbach, Februar 2017

 

Uwe Weis

1. Vorsitzender

20.02.2017

Eltern-Kind-Turnen

Eltern-Kind-Turnen immer dienstags von 15:30 - 16:30 Uhr in der Sporthalle (ausgenommen in den Schulferien).

Ab ca. 1,5 Jahren ist jedes Kind mit Begleitung herzlich willkommen! Gerne einfach mal vorbei schauen und schnuppern! Wir freuen uns auf Euch!

12.02.2017

Badischer Meister und 3. bei den BaWü-Meisterschaften

Starke Hallensaison im 1. Jahr der männl. Jugend U20

Bereits im 1. Jahr der männlichen Jugend U20, ein Doppeljahrgang, jetzt mit der 6kg-Kugel, konnte Marco Nitsch, SV Schapbach, bei den baden-württembergischen Hallenmeisterschaften in Sindelfingen mit persönlicher Bestleistung von 13,92 m als starker Dritter einen Platz auf dem Treppchen erkämpfen.

Zwei Wochen später, am Sa. 11.02.2017, gelang ihm dann sogar der Sprung auf das oberste Siegerpodest. Marco wurde in Mannheim in derselben Disziplin mit 13,85 m Badischer Meister. Herzlichen Glückwunsch!

Der Umstieg auf das 1kg schwerere Gerät ist ihm sehr gut gelungen, was nicht selbstverständlich ist. Jedes Kilogramm mehr Gewicht erfordert eine vielfache Leistung und sehr viel Engagement. Stark unterstützt wird Marco hierbei auch durch die Möglichkeit des Trainings bei Helmut Mast, TSV Freudenstadt, wo er derzeit 3 x pro Woche zusätzlich zum Training beim SV Schapbach trainiert. Dafür herzlichen Dank!

Das Ziel für die Sommersaison ist es jetzt, sich weiter an dieses Kugelgewicht zu gewöhnen und die Leistung Stück für Stück zu steigern. Dies wird wegen der anstehenden Abiturvorbereitungen kein leichtes Unterfangen werden.

12.02.2017

U12/13: Sparkassencup in Wolfach - zweiter Platz

Alljährlich nehmen die Jugendmannschaften des SV Schapbach am Sparkassencup des FC Wolfach teil. Begonnen hat dieses Jahr am Samstag, den 11.02.17 die D-Jugend.

In einer Gruppe mit Hornberg, Bad Dürrheim und dem Polizeisportverein Freiburg, gegen den die einzige Niederlage kassiert wurde, kamen die Jungs als Gruppenzweiter weiter ins Viertelfinale gegen die SG Triberg-Schonach. Dieses wurde eindeutig mit 5:0 für den SV entschieden. Im Halbfinale traf man dann auf die SG Kirnbach. Nach einem spannenden Spiel stand es am Ende 0:0 und so musste wieder einmal das Neunmeterschießen über das Weiterkommen entscheiden. Dank einer tollen Torwartleistung schafften die Kinder den Einzug ins Finale. Dort traf man dann erneut auf die Jungs des PSV Freiburg. Aber auch im zweiten Anlauf gelang es nicht gegen den PSV zu gewinnen, die Schapbacher verloren die Partie mit 2:0 und so erreichte man am Ende einen verdienten zweiten Platz.

09.02.2017

Ehrenmitglied Adolf Heizmann verstorben

Am 05. Februar 2017 verstarb unser Ehrenmitglied Adolf Heizmann im Alter von 90 Jahren. Adolf Heizmann war unserm Verein fast 80 Jahre lang verbunden, davon war er viele Jahre in der Vorstandschaft tätig.

 

Wir werden Adolf Heizmann ein ehrendes Andenken wahren. Unser herzliches Beileid gilt seiner Familie.

Ältere Nachrichten können im Newsarchiv nachgelesen werden!