21.09.2015

Gratis-Shampoo-Verteilaktion

Im Rahmen einer Promotion-Aktion haben wir Gratis-Shampoo-Proben zum ausprobieren erhalten. Viele kleine Shampoo-Flaschen wurden bereits an unsere Männer aller Abteilungen verteilt und getestet. Besonders viel Spaß dabei hatten wohl die aktiven Fußballer ;-)

 

Wer noch Interesse hat kann sich gerne an Petra Weis (PetraWeis1977@web.de) wenden, es sind noch einige Fläschchen übrig, die gerne abgeholt werden können.

14.09.2015

Tag des Mädchenfußballs

Hier geht es zum offiziellen Bericht des Südbadischen Fußballverbandes!

Am Sonntag, den 13.09.2015 fand beim FV Sulz der Tag des Mädchenfußballs statt. Den ganzen Tag waren die Mädels des SV mit ihren Trainern Herbert Schmieder und Matthias Harter unterwegs. Morgens begann das Programm mit verschiedenen Stationen, an denen die Geschicklichkeit mit dem Ball unter Beweis gestellt werden konnte. Am Nachmittag wurde dann ein kleines Turnier ausgespielt. Die Mädels belegten den dritten Platz von vier Mannschaften, und das obwohl sie in der C-Jugend angetreten sind, ein Großteil der Mädchen aber eigentlich noch der D-Jugend angehört. Zur Belohnung gab es am Ende für alle Medaillen, eine Urkunde und ein T-Shirt . Ein rundrum gelungener Tag!!!!

24.08.015

Neuer Streckenrekord in 33,35 min. durch Julian Kreibich beim Kupferberglauf

Fast 200 Teilnehmer haben wieder am diesjährigen Kupferberglauf teilgenommen. Bei idealem Laufwetter wurden wieder hervorragende Zeiten gelauften. Auch der SV Schapbach konnte einige Siege einfahren. Die 10 km der Frauen gewann Anke Armbruster in sehr guten 44,56. Die Frauenmannschaft gewann mit Ihr, Larissa Sum und Margit Bächle. Beim Halbmarathon der Frauen gewann die gebürtige Schapbacherin Corina Meroth (geb. Faist).

Ein ausführlicher Bericht, Ergebnisse, Bilder (in den nächsten Tgen) gibts unter dem Reiter Kupferberglauf  - Aktuelles - Ergebnisse - Zeitungsberichte

Die Leichtathletikabetilung bedankt sich bei allen Abteilungen des SV für die tatkräftige Unterstützung. Wir haben wieder von allen Seiten Lob für den Lauf und die Organisation erhalten. 

Bilder vom Lauf + Siegerehrung unter Kupferberglauf - Fotos

03.08.2015

Rundenabschluß F-Jugend & Bambini

Ihren Rundenabschluß feierten unsere jüngsten Kicker mit dem Besuch des Fußballspiels des SC Freiburg gegen den 1. FC Nürnberg. weiterlesen

13.07.2015

Jubiläum der Grundschule

Zum 25jährigen Jubiläum unserer Grundschule hat sich auch der SV etwas einfallen lassen. In der Sporthalle haben wir einige Bewegungsstationen aufgebaut, die von vielen Kindern sogar mehrfach durchlaufen wurden.  Besonders beim Torwandschießen bildete sich immer wieder eine Schlange. Wer alles geschafft hatte wurde mit einer kleinen Süßigkeit belohnt. Vielen Dank allen Helfern, sowie unseren C-Jugendspielern, die das Helferteam tatkräftig unterstützt haben!!!!!!

13.07.2015

Bambinis beim TopFit-Cup in Wittlensweiler

Unsere jüngsten Kicker beendeten am Sonntag ihre diesjährige Spielrunde mit der Teilnahme am TopFit-Cup in Wittlensweiler. weiterlesen

12.07.2015

Turnwettkampf der Mädchenriege

Am vergangenen Mittwoch fand in der Sporthalle in Schapbach erneut der Turnwettkampf der Mädchenturnriege statt. Auch dieses Jahr verfolgten zahlreiche Zuschauer die unter der Regie der Trainer Hans Naskowski und Stefan Lutz , in vielen Wochen Training vorbereiteten Übungen der Mädchen. Hier einige Impressionen vom Wettkampf:

06.07.2015

Zeltlager der Fußballjugend 2015

In diesem Jahr ging es nach ein paar Jahren Unterbrechung wieder mal nach Mahlberg.

Aufgrund der Hitze wurde zuerst am Tag vor unserer Abreise das Turnier am Samstag abgesagt

und kurzfristig am Freitagvormittag dann die Nachricht, dass das ganze Turnier ausfällt!

 

Was nun? Da bereits alles vorbereit war und sich auch die Kinder schon lange auf das Zeltlager

gefreut haben, beschlossen wir, das Zeltlager auch ohne Turnier durchzuführen.

 

So machten wir uns am Freitagnachmittag auf nach Mahlberg und richteten bei subtropischen Temperaturen unser Zeltlager ein. Abends gab es dann Gegrilltes, die Kinder beschäftigten sich mit Fußball spielen und nutzten das Jugendzentrum, das uns zur Verfügung stand, um dort Billard und Tischfußball zu spielen. Den Tag ließ man am Lagerfeuer bei herrlicher Temperatur ausklingen.

 

Am Samstag nach dem Frühstück ging es dann in ein nahegelegenes Schwimmbad, wo man den ganzen Tag verbrachte. Bewirtet wurden wir am Abend durch die Clubheim-Pächter, die uns leckere Lasagne zubereitet hatten.

Ein späteres Volleyball-Turnier – Alt gegen Jung – wurde von den Jungen knapp gewonnen, bevor

wir an einem wunderbaren Lagerfeuer den restlichen Abend ausklingen ließen.

Zwei langjährige Trainer wurden während des Zeltlagers verabschiedet. Bernd Armbruster und Florian Neef. Als kleines Dankeschön wurde den beiden unter lautem Applaus je ein Gutschein überreicht.  

Nach einer kurzen Nacht wurden nach dem Frühstück, das vom TUS Mahlberg serviert wurde, die Zelte abgebaut und es ging wieder nach Hause.

 

Danke nochmal an alle, die uns mit Fahrzeugen (TOP-Zeltverleih; Holzbau-Herrmann; Gemeinde). Cyriak Müller  (Holz für das Lagerfeuer), Frank Schmid Toes für die Hilfe bei der Organisation, den Betreuern Herbert, Michael, Horst, Florian, Bernd und Björn.

Ganz besonderen Dank an Alfred Weis (Gipser Weis), Karl Künstle (Ehrenvorsitzender), Otto Zimmermann, Pascal Schiefer und Baldur Wolfschmitt, die durch ihre  Spende unseren Ausflug mitfinanziert und somit möglich gemacht haben.

 

Wir hoffen, es hat allen gefallen.

 

SV Schapbach

Jugendabteilung Fußball

03.07.2015

Leichtis erfolgreich bei zwei Wettkämpfen

Am Freitag abend startete die Läufergruppe beim 10 km Stadtlauf in Steinach. Bei sehr warmen Bedingungen erreichten die Schapbacher Platz 11 – 13 in der Gesamtwertung. Schnellster war Wolfram Schmider in 39,01 vor Erich Faist 39,37 (beide Platz 1 in Ihrer Altersklasse) und knapp dahinter Karl-Heinz Sum in 39,50 min.(Platz 3 in seiner Altersklasse. In der Hauptklasse Frauen wurde Larissa Sum in 43,26  Zweite. In der Mannschaftswertung reichte dieses Ergebnis zu Platz 3, welcher mit einem flüssigen Preis belohnt wurde. 


Am Sonntag waren dann die Hanauerlandspiele in Freistett Austragungsort Ihres 83. Meetings. Am frühen Vormittag musste Hannah Hermann über die 100 Meter  an den Start. Mit guten 13,68 sec. qualifizierte sie sich für den Endlauf in dem sie dann minimal langsamer wurde und Platz 7 erreichte. Gleich im Anschluss begann ihr Weitsprung, den sie mit dem ersten Sprung über 4,96 Meter gewann.
Marco Nitsch startete seinen Wettkampftag ebenfalls mit den 100 Meter. Seine 12,77 sec. reichten nicht für den Endlauf. Im anschließenden Weitsprung sprang er im ersten Versuch persönliche Bestleistung von 5,83 Meter. Diese Weite konnte er dann leider nicht mehr verbessern und beendete den Wettkampf mit Platz 4.  Jonas Preskar versuchte sich im Hochsprung und übersprang gute 1,50 Meter. Anschließend ging es zum Kugelstoßen bei dem dann auch Fabio Schmider in den Wettkampf einstieg. Jonas Preskar stoß die 6 kg-Kugel auf 9,12 und wurde damit Zweiter. Fabio erreichte mit der 5 kg-Kugel 9,10 und wurde 5. Sieger. Mit wiederum persönlicher Bestleistung von 14,32 Meter wurde Marco Nitsch. Anschließend lief Wolfram Schmider im 800 Meter-Lauf noch gute 2,10 min. Insgesamt ein erfolgreiches Wochenende für unsere kleine Gruppe von Athleten
.

 

Erfolgreiche Jugend mit Marco, Hannah, Fabio und Jonas