Saison 2017/2018

10.09.2017

SVS - SSV Schwaibach 5:1

Der nächste überzeugende Heimsieg. Zu Beginn war der Gegner hier aber sehr unangenehm und schwer zu bespielen. Erst Mitte der 1. Hälfte konnte das 1:0 durch einen Freistoß von David Müller markiert werden.

Erst in der 2. Halbzeit würden dann durch das frühe 2:0 in der 48. Minute die Weichen endgültig auf Sieg gestellt. Zwei weitere Tore durch den agilen Lucas Schmid und ein weiteres Elfmetertor durch Julian Krauth bedeutete ein am Ende auch in der Höhe verdienter 5:1 Erfolg!

Es geht nun Schlag auf Schlag weiter, am kommenden Mittwoch steigt die 3. Runde im Pokal in Unterharmersbach. Die Trauben hängen hier hoch, wir können als Außenseiter aber völlig unbeschwert aufspielen. Zu verlieren gibt es nix.

Und am kommenden We geht es nach Reichenbach/Gengenbach. Top-Leistungen müssen her, damit wir die kommenden Spiele erfolgreich gestalten können. Auf geht's Schapbach!

28.08.2017

SVS - SG Schweighausen 8:0

Ein Kantersieg konnte gegen Schweighausen eingefahren werden. Bei einem 8:0 gibt es nicht viel zu meckern. Letztendlich muss man aber sagen, dass erst in den letzten 15 Minuten beim Gast alle Dämme gebrochen sind.

Die ersten beiden Tore wurden uns mehr oder minder geschenkt, wobei Schweighausen in der 1. Halbzeit auch die ein oder andere Torchance hatte, um das Ergebnis zu verkürzen. Vor der Halbzeit wurde dann aber durch unsere Farben per Elfmeter auf 3:0 gestellt, was die Vorentscheidung bedeutete.

In der 2. Halbzeit plätscherte das Spiel bei hochsommerlichen Temperaturen vor sich hin, bevor in der 60. Minute das 4:0 erzielt werden konnte. Man merkte dem Gast an, dass er mit zunehmender Spieldauer nichts mehr hinzusetzen konnte, somit konnten ab der 80. Minute noch 4 weitere Treffer erzielt werden.

4 x David Müller, 3 x Julian Krauth und 1 x Lucas Schmid sprechen eine deutliche Sprache über unsere Offensivqualitäten.

Es gilt weiter zu arbeiten und von Spiel zu Spiel unsere Stärken auf den Platz zu bringen, damit wir auch die kommenden Wochen erfolgreich gestalten können. Weiter so SVS!

13.08.2017

SV Hausach 2 - SV Schapbach 1:4

Ein hochverdienter Sieg konnte bei der Hausacher Reserve eingefahren werden. Auch wenn man die Umstellung defensiv (ein Trio mit Alex Thörmer, Matze Haas und Nico Weis fehlte) in der notwendigen Kompaktheit in negativer Weise spürte, konnte letztlich ein ungefährdeter Sieg erreicht werden. Einzig die Chancenverwertung muss man als Ktitik anbringen. Hier haben wir teilweise fahrlässig die Torchnacen in den ersten Pflichtspielen liegen lassen. Alles in allem ist aber der Saisonstart mit 6 Punkten erfolgreich verlaufen.

Den 3. Spieltag haben wir nun spielfrei und den 4. Spieltag auf den 03.10. verlegt. Das kommende Spiel ist somit am 27.08. gegen Schweighausen. Die Devise heißt durch intensives Training weiter die Abläufe optimieren, damit wir in 2 Wochen noch stärker die kommenden Herausforderungen angehen können. Forza SVS!

06.08.2017

SV Schapbach - SV Berghaupten 2:1

Der Saisonauftakt ist gelungen. Eine hochverdienter Sieg konnte gegen Berghaupten eingefahren werden. Einziges Manko, in der 1. Halbzeit wurden sicherlich eine handvoll beste Torchancen liegen gelassen, durch den gegnerischen Torhüter vereitelt oder man scheiterte am Aluminium.

Ein 3 bis 4:0 zur Pause hätte dem Spielverlauf entsprochen. So stand es aber "nur" 1:0 durch ein Tor von Julian Krauth.

In der 2. Halbzeit plätscherte das Spiel dann so ein bisschen dahin, bis ein durch Julian Krauth herausgeholter Elfmeter den 2:0 Zwischenstand einbrachte. David Müller schloss diesen souverän ab.

Aber wie es so ist beim Fußball werden vermeintlich eindeutige Spiele am Ende doch noch spannend. Eine Bogenlampe von hinter der Mittellinie brachte den Gegner 15 Minuten vor dem Ende noch heran. Insgesamt konnten wir den Vorsprung aber trotzdem überzeugend über die Ziellinie bringen.

Weiter geht es bereits am kommenden Mittwoch gegen den SF Ichenheim in der 2. Pokalrunde. Anpfiff ist um 19:00 Uhr, bevor das erste Auswärtsspiel gegen die Hausacher Reserve am kommenden Samstag um 17:30 Uhr ansteht. Es geht Schlag auf Schlag, gehen wir es an Schapbacher Jungs!

Impressionen aus Saison 2016/2017

Alexander Ananyev www.instagram.com/schapbach